BESETZUNGEN

 

 

DEZETT

Unsere Stammbesetzung besteht aus 4 Trompeten, Horn, 4 Posaunen, Tuba. 
In dieser Zehnerformation realisieren wir unseren spezifischen, repräsentativen Klang, den man in den meisten Tracks der vier CDs hören kann. In unseren Konzerten und bei besonders festlichen Anlässen in Politik, Wirtschaft und Kirche treten wir in dieser Besetzung auf, manchmal noch mit einer fünften Trompete, einem zweiten Horn und Schlagzeug verstärkt. 

Beispiele für diese große Besetzung sind Werke, die für diese Formation arrangiert wurden
(
3. Brandenburgisches Konzert, Königin von Saba, Dreigroschenmusik etc. ) und solche, die speziell für ein Blechbläser-Dezett komponiert wurden ( Ein Londoner in New York, Brass Cats etc. )

Auch die Auftragskompostion "Toccata for Embrassy" von Thurman Douglass, inzwischen eine Art Erkennungsmelodie für uns geworden, gehört zu dieser Kategorie.

 

 

 

OKTETT
 
                           

Diese achtstimmige Besetzung wird vor allem bei doppelchörigen Werken in Kirchenkonzerten erfordert. Beispiele sind Motetten von Heinrich Schütz, doppelchörige Canzonen von Gabrieli.

 

 

 

QUINTETT
 

Die klassische Quintettbesetzung 2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba wird von uns selbstverständlich umfassend gepflegt. Aus der großen Fülle des Repertoires für diese Formation seien als Beispiele angeführt: Daniel Speer: Bänkelsänger, Johann Sebastian Bach: Contrapunctus aus der "Kunst der Fuge", trad.: Frère Jacques, Gilles Farnaby: Fancies, Toys & Dreams, Sonaten von Victor Ewald, Arrangements aus dem gehobenen Entertainment ( Beatles, Westside-Story, Gershwin etc. ). Für den etwas intimeren musikalischen Rahmen, aber auch für größere festliche Anlässe ist diese Quintettbesetzung eine echte, kleine aber feine Alternative. 

Eine Liste von Referenzauftritten des EMBRASSY-Quintetts finden Sie
hier



 

Blechbläser-Quintett plus Solotrompete
(David Salomon Jarquin)

 

 

 

ANDERE

Posaunenquartett, gemischtes Quartett ( 2 Trompeten, 2 Posaunen ), sämtliche symphonischen Besetzungen vom Trompetentrio in Bachs Weihnachtsoratorium bis zum vollen Blechbläsersatz im Verdi-Requiem.

Spezialbesetzungen: Blechbläser und Sologesang, Blechbläser und Chor, Blechbläser und Orgel.

neu: Embrassy-Trompetenensemble -
Liveaufnahmenaus H-Moll-Messe und Weihnachtsoratorium
von Johann Sebastian Bach: HIER